Rezeptfrei & Legal - Ritalin Alternative (100% Natürlich)

Ritalin - Begriffe, Legalität, Rezeptpflicht, Preise, Wirkung Nebenwirkungen und Alternativen


Die wichtigsten Informationen rund um das Thema Ritalin von Experten erklärt.

Erfahre hier alles, was du wissen musst, um dir deine eigene fundierte Meinung über Ritalin und seine Alternativen bilden zu können.

Direkt zur besten Ritalin Alternative überspringen.



Featured: Schaue dir auch zusätzlich Felix' Video über Ritalin an.



Inhaltsverzeichnis

- Der Trend zu Hirndoping

- Unterschiede zwischen Ritalin, Methylphenidat, Medikinet, …

- Ritalin kaufen ohne Rezept

- Ritalin Online bestellen - Dosierung und Preise

- Wirkung

- Nebenwirkungen

- Ritalin - Eine Droge zum Lernen?

- Legale und rezeptfreie Adderall Alternative?

- Nahrungsergänzungsmittel zur Leistungssteigerung des Gehirns

- Vorteile von BrainZyme

- Fazit


Der Trend zu Hirndoping

Ritalin ist ein Medikament, das in der Regel Kindern zur Behandlung des Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom (ADS) oder der Aufmerksamkeitsdefizit-Hyperaktivitätsstörung (ADHS) verschrieben wird und die Konzentration und Ausgeglichenheit fördern soll.

In seltenen Fällen kann es, wie beispielsweise auch Modafinil, zur Behandlung der Schlafstörung Narkolepsie angewendet werden.

Allerdings werden dem Arzneimittel auch leistungssteigernde Wirkungen zugeschrieben, weshalb es oft auch von Menschen ohne ADHS zum Gehirndoping missbraucht wird.

Die Zahlen des Ritalinverbrauchs stiegen in den letzten Jahren gewaltig. Während in Deutschland im Jahr 1993 nur 34 kg Ritalin verbraucht wurden, lag der Konsum im Jahr 2015 bei 1716 kg. So habe vor allem der Gebrauch bei Erwachsenen stark zugenommen.

Tatsächlich ist aber nur bei etwa 1 bis 2,5 Prozent der Bevölkerung ADHS auch im Erwachsenenalter behandlungsbedürftig. Dies verdeutlicht den verstärkten Missbrauch zur Leistungssteigerung.

Nachfrage leistungssteigernde Mittel

Gleichzeitig steigt auch die Nachfrage nach legalen Alternativen ohne Nebenwirkungen. So führte der deutsche Psychiater Klaus Lieb, Autor des Buches „Hirn-Doping“, eine Studie mit 1500 deutschen Schülern und Studenten durch. Ergebnis der Umfrage war, dass “nur” 4% bereits konkrete Erfahrungen mit Smart Drugs gemacht hatten. Allerdings gaben mehr als 80% an, gerne so eine Pille zu nehmen, wenn sie keine Nebenwirkungen oder langfristige Schäden hätte.


Unterschiede zwischen Ritalin, Methylphenidat, Medikinet, …

Am üblichsten zur Behandlung von ADHS ist der amphetaminartige Wirkstoff Methylphenidat.

Fast alle der Begriffe rund um Ritalin sind die Handelsnamen von verschiedenen Präparaten mit ähnlichem Einsatzgebiet wie Ritalin sowie dem gleichen oder ähnlichen Wirkstoffen wie Methylphenidat:

  • Ritalin® enthält den Wirkstoff Methylphenidat und wird zur Behandlung von ADHS eingesetzt. Kennzeichnend für dieses Präparat sind schnelle Freisetzung im Körper und rascher Wirkungseintritt.

  • Medikinet® Sind Retardkapseln mit einem Methylphenidat-Präparat. DIe Kapseln erlauben eine retardierende Wirkung, der Wirkstoff wird also langsam über eine Zeitspanne von 6 bis 8 Stunden freigesetzt.

  • Equasym® Ist von einem anderen Hersteller, enthält jedoch denselben Wirkstoff und wird in Kapselform verabreicht.

  • Concerta® enthält auch Methylphenidat und in Retardkapseln, aber andere Hilffstoffe und wirkt besonders lange (bis zu 12 Stunden).

  • Strattera® enthält den Wirkstoff Atomoxetin, welcher bei unerwünschten Wirkungen mit Methylphenidat alternativ zur Behandlung von ADHS verwendet wird.

  • Attentin® Enthält Dexamfetamin, der als Wirkstoff dem von Adderall ähnelt und als weitere Alternative zu Methylphenidat und Atomoxetin verwendet wird.

Ritalin kaufen ohne Rezept

Alle genannten Arzneimittel sind schreibungspflichtig. Im Gegensatz zu Modafinil entspricht Methylphenidat sogar einem Betäubungsmittel und untersteht dem Betäubungsmittelgesetz (BtMG) Anlage III. Folglich gilt es nach der Betäubungsmittel-Verschreibungsverordnung (BtmVV) gesetzlich als rezeptpflichtig.

Deshalb ist der Kauf und Gebrauch ohne Verschreibung zur Leistungssteigerung illegal und wird strafrechtlich verfolgt.

Überspringe hier zu einer legalen Alternative.

Hirndoping Betreibende haben in der Regel kein ADHS und haben daher auch kein Rezept vom Arzt zum legalen Erwerb von Ritalin. Es gibt allerdings zwei Wege, um trotzdem an Ritalin heranzukommen.

1. Einem Arzt ADHS oder Narkolepsie Symptome vortäuschen, um fälschlicherweise eine Verschreibung zu erhalten:

Arzt Rezept

Die üblichen ADHS Symptome sind:

    • Kurzes Aufmerksamkeitsvermögen
    • Mittlere bis starke Hyperaktivität
    • Ablenkbarkeit
    • Labilität und Impulsivität
    • Ein abnormales EEG (Hirnstrommessung)

Hierbei gibt es allerdings einige Schwierigkeiten, denn die Symptome sind relativ komplexe Verhaltensstörungen und nicht einfach vorzutäuschen. Außerdem untersuchen Ärzte in der Regel zuerst auf andere Krankheiten oder Nährstoffmängel und versuchen diese zu beheben, bevor sie Pharmazeutika ausschreiben. Desweiteren hat man keinen direkten Einfluss über die Entscheidung des Arztes. So sind manche Ärzte gewillter bestimmte Medikamente zu verschreiben als andere. Die Wahrscheinlichkeit, genau das gewünschte Rezept ausgeschrieben zu bekommen ist also sehr klein.

2. Adderall ohne Rezept illegal online kaufen (siehe nächstes Kapitel)


Ritalin Online bestellen - Dosierung und Preise

Generell sind Ritalin Tabletten mit Wirkstoffmengen zwischen 10 und 40 mg erhältlich, während Concerta Tabletten beispielsweise in 18, 36 oder 54 mg verkauft wird.

Der Preis des Medikaments hängt natürlich von der Dosierung pro Tablette ab. Möchte man eine höhere Dosis, so kann der Preis von 30 Tabletten á 40 mg Ritalin auf bis zu 95€ steigen. Der Preis von 30 Tabletten á 10 mg Ritalin kann bis auf 30€ sinken.

Dennoch gibt es noch günstigere Alternativen.

Darüber hinaus sollte man nicht dem Trugschluss verfallen, dass Ritalin aufgrund seiner niedrigen Preise weniger harmlos ist als andere Medikamente, die zur Leistungssteigerung missbraucht werden.

Ritalin illegal online kaufen

Der Kauf von Arzneien im Internet hat jedoch den großen Nachteil, dass man keine Garantie über die Originalität der gelieferten Produkte hat. So kursieren oft gefälschte Arzneimittel im Internet und man hat keine Sicherheit bezüglich:

  • Qualität: Verunreinigungen und Reinheit der Wirkstoffe
  • Inhaltsstoffe: in Tablettenform enthaltener Wirkstoff nicht erkenntlich
  • Dosierung: Korrekte Dosierung pro Tablette - Vorsicht vor Überdosierung!
  • Lieferung: Wann, wie und ob überhaupt eine Lieferung erfolgen wird
  • Zahlung: Bitte sei vorsichtig, wo du deine Kreditkarten Details online angibst.

Selbstverständlich ist auch keine Anklage oder Rückverfolgung der Verkäufer möglich, da man sich selbst auf illegalem Terrain befindet.


Wirkung

Die Wirkung von Methylphenidat basiert auf einer kurzfristigen Erhöhung der Botenstoffe Dopamin und Noradrenalin in den Nervenzellen. Dies wird durch die Blockade der Transporter solcher Botenstoffe erreicht. In der Regel klingt die Wirkung von im Körper freigesetztem Ritalin binnen vier Stunden wieder ab.

Spürbare Effekte sind:

  • Unterdrückte Müdigkeit
  • Gesteigerte Leistungsfähigkeit bezüglich Konzentration und Aufmerksamkeit
  • Gehemmtes Schmerz- und Erschöpfungsgefühl bei körperlicher Überlastung
  • Appetitminderung und vermindertes Durstgefühl

Nebenwirkungen

Ritalin hat zahlreiche unmittelbare Nebenwirkungen. Nicht weniger als 36 verschiedene Nebenwirkungen sind auf dem Beipackzettel von Ritalin zu finden.

Zu den häufigsten unmittelbaren Nebenwirkungen gehören:

    • Erhöhter Blutdruck
    • Schwitzen
    • Nervosität, Unruhe, Reizbarkeit, Aggressivität
    • Schwindel
    • Kopfschmerzen
    • Schlaflosigkeit
    • Magenbeschwerden, Übelkeit, Erbrechen
    • Zittern
    • Herzrasen

Adderall Nebenwirkungen

Ritalin kann auch schwerwiegende psychische Folgen haben, sowie suizidale Gedanken fördern.

Außerdem gibt es einige langfristige Folgen:

Erstens entwickelt man eine Toleranz gegenüber dem Medikament und muss also immer mehr davon zu sich nehmen, um das selbe Level an Leistung aufrecht zu erhalten.

Zweitens kann es bei regelmäßiger Einnahme von Ritalin zu einer psychischen Abhängigkeit kommen. Der Grund ist die Toleranz verbunden mit dem Gefühl der Leistungsträgheit, nachdem die Wirkung abklingt. Um wieder auf ein höheres Aufmerksamkeitsniveau zu gelangen, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass wieder nach dem Wirkstoff gegriffen wird.

Eine starke Überdosierung führt zur Übererregung des zentralen Nervensystems. Mögliche Folgen sind Herzrhythmusstörungen, psychotische Zustände mit Angst, Wahn und Halluzinationen sowie Krämpfe, Delirien und plötzlicher Tod.

Erfahre mehr über die Nebenwirkungen von Ritalin hier (auf Englisch).

In jedem Fall wirken sich die Nebenwirkungen zumindest langfristig negativ auf die Leistung aus.

→ Die Leistungsfähigkeit wird also nicht erhöht, sondern eher verringert!


Ritalin - Eine Droge zum Lernen?

Methylphenidat ist ein Psychostimulans, das neben Speed, Pep und Kokain zu den Amphetaminen gehört. Besonders unter Schülern und Studenten ist Ritalin beliebt, um bei der Prüfungsvorbereitung und in Examen leistungsfähiger zu sein.

Amfetamine

Die aktuelle Studienlage ist jedoch unklar darüber, ob und wie sehr Ritalin beim Lernen und in Prüfungen wirklich hilft.

Während das Medikament die Wachsamkeit und Konzentrationsfähigkeit steigert, sowie das Arbeitsgedächtnis verbessert, werden gleichzeitig Emotionen ausgeblendet und Kreativität eingeschränkt.

Versuchspersonen aus Studien beschreiben sich wie ein Roboter zu fühlen. Sie stünden neben sich und würden sich selbst in ihren Gefühlen und Wahrnehmungen kaum wiedererkennen.

Desweiteren entsteht durch Ritalin ein Tunnelblick, sowie eine Überschätzung der eigenen Fähigkeiten durch erhöhte Euphorie. Dies kann zu eingeschränktem Urteilsvermögen und voreiligen Entscheidungen führen und verbessert nicht zwangsläufig Noten.


Legale und rezeptfreie Adderall Alternative?

Es gibt zahlreiche Pflanzenstoffe, deren positive Effekte auf die Gehirnfunktion wissenschaftlich bewiesen ist. Die Wirkung dieser Stoffe, die bereits seit Jahrhunderten in der traditionellen Heilkunde in Ländern wie China verwendet wurde, genießt seit einigen Jahren immer mehr wissenschaftliche Anerkennung und empirische Beweise.

Auch aus pflanzen gewonnene Vitamine und Mineralstoffe können beispielsweise die Durchblutung des Gehirns oder Kommunikation zwischen Nervenzellen anregen und sich somit auf natürliche Weise positiv auf die Hirnfunktion auswirken.

Hier eine Liste der wichtigsten und wirkungsvollsten Nährstoffe, die aus Pflanzlichen Quellen gewonnen werden können:

wichtigste und wirkungsvollste Nährstoffe


Der Vorteil solcher Pflanzenstoffe ist, dass keinerlei Pharmazie enthalten ist. Da der Körper natürliche Inhaltsstoffe besser verwertet und der Organismus mit diesen Zusammensetzungen einfacher umgehen kann, sind Nebenwirkungen so gut wie ausgeschlossen.

Des Weiteren sind natürliche Leistungssteigerer zu 100% legal und in gemäßigter Dosis rezeptfrei erhältlich.

Unsere Lieblings Ritalin Alternative.


Nahrungsergänzungsmittel zur Leistungssteigerung des Gehirns

Im Prinzip sind alle oben genannten pflanzlichen Zutaten Nährstoffe für das Gehirn und können als Gehirnnahrung oder “Brain Food” bezeichnet werden. Bei einer optimalen Ernährung werden diese über das Essen aufgenommen. Allerdings ist eine derart ausgewogene und gesunde Ernährung sehr schwierig zu erreichen. Deshalb können beste Ergebnisse durch eine Zuführung der oben genannten Stoffe in Form von Nahrungsergänzung erreicht werden.

Zahlreiche solcher Pflanzenstoffe sind in Apotheken erhältlich. Allerdings sind diese meist wenig effektiv, da jeweils nur einer der Stoffe enthalten ist und die Dosis teilweise nicht stark genug ist.

Es gibt jedoch auch ein 100% pflanzliches Nahrungsergänzungsmittel, das speziell zur Leistungssteigerung des Gehirns entwickelt wurde:

BrainZyme®


BrainZyme Produkte

BrainZymes Formel enthält Pflanzenstoffe (u.a. Matcha, Guarana, Cholin, Ginkgo) und bis zu 18 Vitamine und Mineralstoffe, die eine Synergie erzeugen - für optimale Wirkung.


Vorteile von BrainZyme®

Video: Gründe, sich für BrainZyme® zu entscheiden.

 

100% sicher, legal und rezeptfrei

  • Zugelassen durch EU Behörden

  

Wirkungsvoll

  • Synergie-Formel mit wissenschaftlich bewiesenen Inhaltsstoffen

  

Ohne Nebenwirkungen

  • Keine Nebenwirkungen außer mehr Durst.

  

Exzellente Bewertungen


BrainZyme was featured in Forbes Magazine "[BrainZyme is] aimed at helping people who want to think more clearly and be more focused and less distracted, including students, sportspeople, and working professionals. "
BrainZyme was featured by The Times. “BrainZyme, a “natural nootropic” … The most noticeable effect, even on the first day of taking [BrainZyme], was the alleviation of my mid-afternoon slump …"
BrainZyme was featured in Health and Fitness Magazine "[BrainZyme Professional] increases dopamine levels in the brain, helping you feel motivated and assertive, plus 11 vitamins and minerals.”

Fazit

Ritalin ist ein Medikament gegen ADHS, dessen Missbrauch zum Gehirndoping leider weit verbreitet ist.

Die Unterschiedlichen Begriffe, wie Ritalin, Medikinet, Concerta etc. sind die Handelsnamen verschiedener Medikamente, die alle den Methylphenidat oder ähnliche Wirkstoffe für ähnliche Zwecke beinhalten.

Ritalin ist illegal ohne Rezept. Es gibt Wege fälschlicherweise an ein rezept zu gelangen oder Ritalin ohne rezept illegal online zu kaufen. Diese Methoden sind jedoch schwer umzusetzen oder bringen große Nachteile mit sich.

Ritalin kann starke Nebenwirkungen und schwerwiegende langfristige Folgen haben, wie beispielsweise psychische Abhängigkeit. Diese verringern die Leistungsfähigkeit, anstatt sie zu erhöhen. Pflanzenstoffe, sowie Vitamine und Mineralstoffe können die Gehirnfunktion auf natürliche Weise und ohne Nebenwirkungen erhöhen.

Als beste Alternative zu Ritalin wird das 100% legale, rezeptfreie und pflanzliche BrainZyme® mit praktischer und effektiver Wirkstoff-Kombination empfohlen.


Die BrainZyme Produkte:

 



Literaturverzeichnis

https://www.apotheken-umschau.de/Medikamente/Beipackzettel/RITALIN-10-mg-Tabletten-9621117.html

https://www.doktorweigl.de/therapie/ritalin-und-sein-wirkstoff-anwendung-wirkung-risiken-2143/

https://www.drugcom.de/?id=drogenlex&sub=18&idx=198

https://www.netdoktor.de/medikamente/ritalin/

https://www.focus.de/wissen/mensch/intelligenz/amphetamine-ritalin-modafinil-wirkung-wie-von-drogen-nur-in-niedrigerer-dosis_id_4047418.html

https://www.gesetze-im-internet.de/btmvv_1998/BJNR008000998.html

https://www.brain-effect.com/magazin/lerndrogen-smart-pills-brain-boosters-was-ist-davon-zu-halten

https://www.fitbook.de/news/ritalin-fuer-erwachsene-wenn-der-vorhang-verschwindet

* = Bitte beachten - obwohl BrainZyme wissenschaftlich bewiesenermaßen Konzentration und mentale Leistung steigert, ist es kein Ersatz für gute Ernährung, regelmäßiger Sport oder Schlaf. BrainZyme ist außerdem keine Medizin, Arznei oder Droge. Es ist ein veganes Nahrungsergänzungsmittel aus natürlichen Quellen mit Inhaltsttoffen, die bewiesen sind  Wahrnehmung, Konzentration, mentale Leistung zu erhöhen, sowie Müdigkeit zu verringern. Für medizinische Hilfe bitte immer einen Arzt konsultieren.
** = Die gesteigerte Konzentration durch BrainZyme erhöht erfahrungsgemäß auch die Motivation.

 

 

 

 


Older Post Newer Post


0 comments


Leave a comment

Please note, comments must be approved before they are published


Added to cart!